Vegane Sternen Gewürzkekse mit Spirulina

SPIRULINA-GEWÜRZKEKSE

Wie wäre es mit grünen Weihnachtsplätzchen dieses Jahr? Für eine nährstoffreiche Leckerei in der Weihnachtszeit haben wir ein Plätzchen-Rezept mit Spirulina für euch. Mit den veganen Gewürzkeksen tut ihr nicht nur eurem Gaumen, sondern auch eurem Körper etwas Gutes. 
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Backen 10 Minuten

Zutaten
  

  • 220 ml pflanzliches Öl Raps- oder Kokosöl
  • 3 EL Ahorn- oder Agavensirup
  • 1 Banane
  • 10 g Spirulina Pulver
  • 1 Packung Bourbon Vanillezucker
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Chai-Gewürze
  • 150 g Dinkelmehl 
  • 75 g gemahlen Mandeln

Anleitungen
 

  • Den Backofen auf 180°C vorheizen. Das Pflanzenöl und den Bourbon Vanillezucker in eine Schüssel geben und mit der Hand, dem Handrührgerät oder Mixer verrühren. Den Ahornsirup und die Mandeln dazugeben und nochmals mixen. Die Banane mit einer Gabel zerstampfen, in die Schüssel geben und verrühren.
  • Nun kommt das Mehl mit dem Backpulver und dem Zimt dazu, anschließend alles gut mischen.
  • Zuletzt das Spirulina Pulver dazugeben und mit der Masse verrühren. Nun den Teig ausrollen und ausstechen. Die Plätzchen für ca. 10 Minuten im Ofen auf mittlerer Schiene backen.
  • Die noch warmen Plätzchen könnt ihr mit Spirulina Pulver oder Flocken dekorieren. 
  • Tipp: 
    Anstelle von Spirulina und den Chai-Gewürzen könnt ihr auch 2 EL von unserem Spiral Flow Getränkepulver nehmen. 😉 

Notizen

UNSER CHEF-KOCH

LUISA von plant-power
"Ich bin Luisa, pflanzlich futternde Sportbegeisterte und sportlich aktive Essensliebhaberin. Seit 2013 lebe ich vegan und beschäftige mich abseits der täglichen Zubereitung köstlich kreativer Kost auch in meinem Dasein als Studentin und Bloggerin mit der Ernährung."
Tags:

Frank Winter

See all author post
DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner