Welche Formen von Spirulina werden wie angewendet?

Wir bieten die Alge in verschiedenen Formen an, von Bio Spirulina PulverSpirulina Presslinge über Deutsche Streusel oder Bio Spirulina Flocken. Jede Algen Form kommt mit seiner Anwendung. Spirulina Pulver ist ideal für Smoothie oder um die Alge in Flüssigkeit einzurühren. Die Algen Presslinge sind als Nahrungsergänzung gut geeignet oder für unterwegs. Wo hingegen unsere Spirulina Flocken und Streusel eine Anwendung in der Küche finden, als Gewürz oder Topping auf Gerichte. Neben der Form, die für die Anwendung ausschlaggebend ist, muss auf die Menge und Dosierung der Spirulina für die Wirkung geachtet werden.

Wie Dosiere ich Spirulina Algen?

Die Menge wird von der erwarteten Wirkung abhängen. Wir empfehlen Spirulina über einen Zeitraum von drei Monaten zu nehmen. Eine gute Jahreszeit für eine Spirulina Kur ist insbesondere der Herbst, um gut versorgt in den Winter zu kommen. Natürlich ist die Traditionelle christliche Fastenzeit am Ende des Winters oder auch zu Jahres beginn eine ausgezeichnete Kurzeit, um sich mit Vitaminen und Nährstoffen zu versorgen, die es so frisch weniger gibt.

Zum Anfang solltest du immer mit einer kleinen Dosis, um deiner Verdauung eine Eingewöhnungszeit zu bieten. Am besten vor oder nach den Mahlzeiten mit 1 g  (kleine Teelöffel; 3 Presslinge) anfangen. Nach etwa 5 Tagen kann die Dosierung um 1 g alle zwei Tage gesteigert werden. So erreichst du die gewünschte Dosis langsame und ohne Verdauungsbeschwerde. 

Wie viel Spirulina am Tag?

  • Einsteiger und Kinder: 3 bis 5 g pro Tag
  • Normale Erwachsenendosis: 6 bis 10 g pro Tag
  • Kur Dosis: 11 bis 20 g pro Tag
  • Hochleistungssportler : 30 g und mehr pro Tag

Die Mengen von 3 g umrechnet je nach Spirulina-Form: 

  • Pulver – ein Teelöffel Spirulina
  • Presslinge – 8 Stück
  • Streusel & Flocken – 2 bis 3 Teelöffel Spirulina

Als vollwertige Zutat oder Gewürz kann immer ein Löffel Spirulina über den Teller gestreut werden. 

Als Eisen-Quelle sollte mindest 6 g am Tag genommen werden. Dies macht 7,7 mg Eisen am Tag (so viel wie 200 g Spinat). Unser Tipp: Um die Eisenaufnahme zu optimieren, im Wasser eine Vitamin-C Quelle zugeben, z.B. Zitronensaft oder Paprika.

Als Eiweiß-Quelle sind 6 g Spirulina nur 4,15 g Eiweiß (10% des Tagesbedarfes bei 60 Kg Körpergewicht, laut DGE 0,8g Eiweiß pro Kg Gewicht). Hier sollte eine Algenmenge von 12 g aufwärts täglich genommen werden. Wir empfehlen nicht über 30% den täglichen Eiweißbedarf mit Spirulina zu decken (<20 g). Wenn Sie im Laufe einiger Monate Erfahrungen mit diesem grünen Superfood gesammelt haben, wird Ihnen auffallen, wie vollwertiger diese Eiweißform dem tierischen Eiweiß ist. 

Für vegane Hochleistungssportler sollte in Absprache mit dem fachkundigen Arzt eine Dosierung über 20 g abgesprochen werden. 

Unsere Algen werden schonenden getrocknet und bleiben so schmackhaft. Wir dosieren nach Geschmack! 😉

Durch die schonende Trocknung, die in Video´s auf unseren Produktseiten dargestellt wird, findest du unsere Spirulina als Soli Spirulina Streusel oder Bio Spirulina Flocken. Wir wenden sie wie ein Gewürz an und streuen sie über jedes Gericht. Der Geschmack und die Lust darauf geben uns die Dosierung. Probiere auch du unsere Rohkost Spirulina aus und erzähle uns, wie du sie anwendest. 

Unsere Empfehlung Spirulina Streusel immer griff bereit auf dem Tisch zu haben, Dank unsere Spirulina-Mühle.

Spirulina Algen Gewürzmühle von Algen Markt

Spirulina Algen Gewürzmühle, um immer deine Spirulina griffbereit zu haben von Algen Markt

 

Wie und wie viel Spirulina soll ich nehmen?

Spirulina Pulver eignet sich hervorragend als Zutat zu Smoothies, Frischsäften, Kakaoproduktion und Salatsoßen, man kann es sogar einfach auf Salate und Gerichte streuen. Wenn Sie im Laufe einiger Monate Erfahrungen mit diesem grünen Superfood gesammelt haben, wird Ihnen auffallen, wie bekömmlich und leicht verdaulich diese Eiweißform dem tierischen Eiweiß und sogar Obst und Gemüse überlegen ist.

 Wann ist die beste Zeit für die Einnahme von Spirulina?

Die Spirulina-Alge ist in verschiedenen Formen erhältlich, wie Pulver, Presslinge oder Streusel/Flocken. Wir empfehlen stets, Spirulina als Lebensmittel zu betrachten und es entsprechend mit deiner Nahrung einzunehmen, sei es als Topping oder in Rezepten. Der Vorteil der Einnahme während der Mahlzeiten liegt darin, dass dein Verdauungssystem aktiv ist und alle Enzyme zur Aufnahme der Nährstoffe freigesetzt werden. Deine Muskulatur und dein Kreislauf fokussieren sich ebenfalls auf die Nährstoffaufnahme.

Interessant ist Spirulina auch für Menschen, die abnehmen möchten, da es vergleichsweise kalorienarm und nährstoffreich ist. Durch das enthaltene Eiweiß tritt auch ein Sättigungsgefühl ein, wenn man es vor dem Essen einnimmt. So können beispielsweise 30 Minuten vor der Mahlzeit 10 Presslinge eingenommen werden, um das Hungergefühl zu reduzieren und die Portionsgröße zu kontrollieren. Weitere Informationen dazu findest du in unserem Blog-Artikel, wie Spirulina beim Abnehmen hilft.

Der Hauptbedarf an Nährstoffen liegt morgens, daher passt ein Spirulina-Smoothie perfekt in diesen Zeitpunkt. Aber auch am späten Nachmittag als Topping für Salate oder auf dem Brot können die antioxidativen Eigenschaften von Spirulina zur Geltung kommen.

 

Wie verwende ich Spirulina? 

Spirulina genießt man Roh, am besten morgens, um mit wichtigen Nährstoffen den Tag zu beginnen. Sie können Streuseln einfach wie ein Gewürz auf Nudel- und Reisgerichte, Suppen, Gemüse oder Salate streuen. Das grün blaue Pulver lässt sich in Säfte, Eiweiß-Müslis und Joghurts hervorragend einrühren. Die Power-Alge eignet sich außerdem perfekt als Zutat für Pesto, Guacamole oder Smoothies. Inspiration und die Vielfalt an Anwendung findest du in unserm Rezepte Blog.  

Tags:

Frank Winter

See all author post
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.
Datenschutz
, Inhaber: (Firmensitz: Deutschland), verarbeitet zum Betrieb dieser Website personenbezogene Daten nur im technisch unbedingt notwendigen Umfang. Alle Details dazu in der Datenschutzerklärung.